One Two
Sie sind hier: Startseite

Institut für Klassische und Romanische Philologie

 

Ein herzliches Willkommen auf den Seiten des Instituts für Klassische und Romanische Philologie!

Im Rahmen der Neugliederung der Philosophischen Fakultät im Jahr 2005 wurde das Institut für Klassische und Romanische Philologie (ursprünglich als "Institut für Griechische und Lateinische Philologie, Romanistik und Altamerikanistik") unter Beibehaltung der ehemaligen Standorte der einzelnen Abteilungen gegründet.

Das Institut gliedert sich in die Fachdisziplinen der Romanischen Sprach- und Literaturwissenschaft, Französistik, Hispanistik und Italianistik sowie der Klassischen Philologie, Byzantinistik, des Neugriechischen und des Mittel- und Neulateins.
Hinzu kommen mehrere Internationale Studiengänge in Kooperation mit anderen Philologien und ausländischen Partneruniversitäten.

 

Abteilung für Griechische und Lateinische Philologie

Die Klassische Philologie gehört zu den Gründungsfächern der Bonner Universität und spielte im Fächerkanon der Philosophischen Fakultät stets eine wichtige Rolle. Die heutige Abteilung für Griechische und Lateinische Philologie beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit der Literatur der griechischen und lateinischen Sprache von der Antike über das Mittelalter bis in die Neuzeit.

www.philologie.uni-bonn.de

 

Abteilung für Romanische Philologie

Bonn ist die Wiege der Romanistik, denn hier wurde das Fach von Friedrich Diez zu Beginn des 19. Jahrhunderts begründet und im 20. Jahrhundert von Ernst Robert Curtius geprägt. Dieser langen Tradition verdankt die Bonner Romanistik, untergebracht im Erdgeschoss des Hauptgebäudes der Universität mit Blick auf die Hofgartenwiese, ihre hervorragende Literaturausstattung.
Die Bonner Romanistik bietet zahlreiche Bachelor-, Master- und Promotionsstudiengänge an, darunter einige in Zusammenarbeit mit ausländischen Partneruniverstäten. So ist etwa in den Bachelor-Studiengängen Deutsch-Französische Studien / Études franco-allemandes und Deutsch-Italienische Studien / Studi italo-tedeschi ein einjähriger Aufenthalt an der jeweiligen Partneruniversität Université Paris-Sorbonne bzw. Università degli Studi di Firenze eingeplant.

www.romanistik.uni-bonn.de

 

 

 

Artikelaktionen